Erste Eindruecke

So da bin ich mal wieder

Habe grad zu Mittag gegessen und dachte mir ich schreib noch mal eben ein bisschen was.

Also als erstes mal zu meiner Familie, die ist naemlich echt super. Die sind alle total frenudlich, und irgendwie schafft man es dann auch immer sich zu verstaendigen, selbst wenn meine Schwester Cecy mal nicht da ist um zu uebersetzen. Ich habe wie gesagt abgesehen von Cecy die bald nach Deutschland geht noch einen 15jaehrigen Bruder, Paco, eine kleine 6Jahre alte Schwester, Christy, und natuerlich meine Eltern, Javier und Martha. Ausserdem ist da nach Anja, eine Polnische Austauschschuelerin, die bei den Nachbarn wohnt, aber eigentlich yzur Familie gehoert.

 Ich war heute auch zum ersten Mal hier in der Schule, und das war wie alles eigentlich, echt super. Ich habe im Unterricht bis auf einzelne Woerter und manchmal Saetze zwar kaum etwas verstanden, aber ich habe jetzt schon ein paar Freunde, was vor allem daran liegt, das hier alle sehr offen sind und zumnidest halbwegs Englisch koennen, und natuerlich daran, dass man in jeder Pause Fussbal spielt.

Den Unterricht kann ich noch nicht wirklich einschaetzen, die Lehrer aber schon. Die sind echt cool, die Beziehung zwischen Lehrer und Schueler ist hier echt aussergewoehnlich eng, man lacht zusammen und redet im allgemeinen viel mehr im Unterricht(Auch untereinander) als zuhause.

Meine Schule ist eine Privatschule, und verdammt gross, was auch daran liegt, dass sie Kindergarten, Grundschule nud Gzmnasium in einem ist. Der Weg zur Schule ist total kurz, nur so um die 10 Minuten zu Fuss. Alles ist sehr gruen dort, selbst innen gibt es kleine Gaerten.

Bilder gibts morgen, weil ich vergessen hab meine Kamera mitzunehmen:P

Es gibt noch viel mehr zu schreiben, aber ich will ja nicht ewig hier haengen

Jetzt werd ich mal mit dem PC kaempen um die Webcam anzukriegen, und meine andren Bilder auf den PC zu laden.

Hab euch lieb und vermisse euch alle, also schreibt mal mehr ins GB, iss ja egal was

 

Man sieht sich :P

14.8.07 23:48

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sylke (15.8.07 23:21)
Hi Fabi, ich sitze hier im Hotel in Venedig und habe stundenlang gekaempft mit dem italienischen keybord um in dein buch zu kommen hoert sich ja alles ganz gut an was du so schreibst! Hier ist es schoen warm viel Kunst und lecker essen! Liebe gruesse

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung