Die Party

Also, erstmal vorweg, meine erste Party hier war schon ein halbes Konzert,  oder eher ein Gig, denn die Band meines Bruders (heisst Axen, spielt Punkrock) Paco hat gespielt. Die sind echt ziemlich gut, sobald ich die Moeglichkeit, will heissen ne CD, habe lade ich mal ein paar Lieder hoch.

Es waren wuerd ich sagen 30-40 Leute da, die Stimmung war super, es wurd getanzt, getrunken und mitgesungen (Getrunken wurde in meinem Fall nicht, denn denkt dran: No Drinking). Nach ner halben oder dreiviertel Stunde hatte sich mir auch jeder vorgestellt, und ein paar Namen konnt ich mir den Abend ueber sogar merken .

Europa und gerade Deutschland sind hier anscheinend ziemlich beliebt, und alleine zu erklaeren dass ich aus Deutschland bin bringt mir eigentlich bei jedem ordentlich Bonuspunkte ein, spaetestens nachdem man dann etwas in die Richtung von "Nazi´s and Hitler are assholes" sagt, denn man denkt hier leider (schon fast zurecht wenn man sich zum Beispiel Muegeln anschaut) dass ziemlich viele Deutsche Nazis sind oder die Idee befuerworten, also will ich hier nochmal sagen, dass ich das eindeutig nicht tue! Naja, dann wurde bald auch mal "Germany Rocks!" und "Fabian Rocks!" gerufen und der Abend war echt gut.

Um 1 wurden wir dann von meinem Mexikanischen Papa Javier abgeholt (Wir= Cecy,Emanuel,Ania,Paco und ich)

 

So, dass war die Party, Bilder lad ich noch hoch keine Sorge

 

Fabian

 

19.8.07 03:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung