Nach der Party

Am naechsten morgen haben wir logischerwiese erstmal lange geschlafen, und naja dann eigenltich fast den ganzen Tag nur abgehangen, bis dann am Abend meine Familie ein Familienfest auf dem Landhaus hatte, um Cecy zu verabschieden.

Das war echt super, auch wenn es nur ein kleiner Teil der riesigen Familie war, (Ich habe jetzt zum Beispiel 51 Cousins und Cousinen) weil man halt viele Leute getroffen hat, und die Stimmung unter uns Jugendlichen war echt gut.

Am Abend wurde dann langsam allen klar, dass Cecy morgen gehen wuerde, und ich muss sagen das hat echt alle ziemlich mitgenommen, Emanuel natuerlich weil er ihr Freund ist, Paco weil die beiden echt die beste Beziehung zueinander haben die ich bei Geschwistern je gesehen hab, und Anja und mich weil wir uns beide schon jetzt so an sie gewoehnt und sie ins Herz geschlossen haben, und weil man unter Austauschschuelern einfach aehnlich fuehlt, und es uns beide an unseren Abschied errinnert hat.

 

Fabian

20.8.07 03:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung